Zusatzinformationen MVOC

 

MVOC (microbial volatile organic compounds)

Schimmelpilze können flüchtige organische Verbindungen freisetzen. Der Nachweis von MVOC in der Luft ist daher eine Methode um verdeckten (nicht sichtbaren) Schimmelpilzbefall in Gebäuden nachzuweisen. Die MVOC sind gasförmig und können aus verdeckten Quellen in Hohlräumen, Decken oder Fußbodenbereichen leichter in den Innenraum gelangen als Schimmelpilzsporen, die zum direkten Nachweis eines Schimmelpilzbefalls z. B. über Luftkeimsammler abgeschieden werden.

Die MVOC werden in Haupt- und Nebenindikatoren eingeteilt. Die als indikatoren ausgewählten Verbindungen sollen sich signifikant von Verbindungen unterscheiden, die aus anderen Quellen in Innnenräumen stammen können. Eine sorgfältige Ortsinspektion, die u.a. mögliche andere – nicht schimmelpilzbezogene – Quellen erfasst, ist daher bei der Interpretation der Ergebnisse unabdingbar.

Neben den MVOC Messungen können von uns auch die kultivierbaren Schimmelpilze in der Luft (Luftkeimsammlung) oder im Staub gemessen werden. Diese Messungen können auch begleitend zur MVOC Messung durchgeführt werden. 

 

Messung der MVOC in der Raumluft durch APC

Probenahme mit Anasorb 747 Aktivkohleröhrchen, Probenahmedauer (je nach örtlichen Gegebenheiten 2 bis 8 Stunden).

Soll die Messung genaueren Aufschluss über mögliche Quellen geben und ist es durch bauliche und organisatorische Umstände möglich, so ist der Messraum ca. 10–12 Stunden vor Meßbeginn zu lüften und anschließend geschlossen zu halten (Fenster, Türen, Klimaanlage aus). Daneben können auch Messungen im laufenden Betrieb oder unmittelbar anschließend (z.B. in Büroräumen) durchgeführt werden, wenn direkt über Irritationen (Geruch etc.) während des laufenden Betriebs geklagt wird.

 

Im Messbericht werden neben den reinen Analysedaten auch Erläuterungen zu den vorgefundenen Stoffen und deren Konzentration gegeben. Die Interpretation der Messergebnisse im Hinblick auf mögliche Quellen und durch die vorgefundenen Stoffe möglicherweise verursachten Beschwerden erfordert in vielen Fällen langjährige Erfahrung, die bei uns vorhanden ist.

 

Zurück zu: Schimmelpilze/MVOC